Brasilianischer Stecker 2-polig

Brasilianischer Stecker 2-polig


Norm ist NBR 60884-1 und NBR 14136 250 V 10/20


Der in Brasilien zugelassene Stecker ist in den Maßen identisch mit dem in Italien eingesetzten 10 Amp Stecker, besitzt aber die Inmetro Zulassung für Brasilien. Auch der Durchmesser der Stifte mit 4 mm ist absolut identisch. Früher wurde in diesen Ländern mit verschiedenen Stecksystemen gearbeitet z.B. mit dem UL/ CSA Stecker. Seit einiger Zeit wird aber von den Prüfstellen in Brasilien zwingend ein brasilianisches Zeichen vorgeschrieben. 

Die verwendeten Leitungstypen und Querschnitte entsprechen den »HAR« Vorschriften. 

VERWENDETE LEITUNGSTYPEN UND QUERSCHNITTE in MM²
H03VVH2-F 2 x 0,75      
H03VV-F 2 x 0,75      
H05VVH2-F 2 x 0,75      
H03V2V2-F 2 x 0,75      
H05VV-F 2 x 0,75 2 x 1,0    
H05V2V2H2-F 2 x 0,75 2 x 1,0    
H05RR-F 2 x 0,75 2 x 1,0 2 x 1,5  
H05RN-F 2 x 0,75 2 x 1,0    
H07RN-F   2 x 1,0 2 x 1,5  
H03V2V2H2-F 2 x 0,75      
H05V2V2-F 2 x 0,75 2 x 1,0    

Weitere Kabeltypen auf Anfrage

PRÜFZEICHEN
 
Brasilien
 
 
GÜLTIG IN DIESEN LÄNDERN